“Kinder sind wie Juwelen - sie wollen leuchten, geliebt und gehegt werden.”
Cäcilia Brodesser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles Programm

 

 

 

 

GRABOVOI ARBEITSKREISE im Waldviertel

 

Seit Jänner 2016 biete ich als Qualitätstherapeutin im Rahmen der " Geistigen Homöopathie nach Grabovoi weiterführende " Arbeitskreise in Niederösterreich an. Wir arbeiten gemeinsam an einem Thema, vorher gibt es eine Einstimmungsmeditation, danach eine kurze Vorstellung der Arbeit mit Zahlenreihen, geometrischen Formen, Sphären und Farben.

 

2. 3. 2017 von 18 bis 20 h: Thema: Blutbildung und Immunsystem

4. 4. 2017 von 17.30 bis 19.30 h: Thema: Lunge, Herz

16. 5. 2017 von 17.30 bis 19.30 h : Thema: Innere Organe

8. 6. 2017 von 18 bis 20 h: Thema: Nervensystem

9.9.2017 Thema: Haut und Arterien, Venen und Kapillaren

6.11.2017  Individuelle Themen der Teilnehmer/-innen

11.1.2018 Persönlichkeitsthemen

6.4.2018 von 18 bis 20 h. Thema: Arbeit an der Persönlichkeit

10.09.2018  von 18 bis 20 h. Thema: Bewusstseinsförderung

 

 

Ort: Wolfshoferamt 74, A-3572 St. Leonhard am Hornerwald, Waldviertel,

Anfahrt: www.rhytmotop.at

Ausgleich: 16.-

Bei Interesse bitte Anmeldung unter c.brodesser@institut33.at

Ich freue mich auf Ihr/dein Kommen!

 

 

BUCHPRÄSENTATION

Die Reise ihrer Seele zum wahren Ich

 


 

am 27.4.2017 von 19 bis 21 Uhr

im Rhytmotop/Waldviertel

 

am 11.5.2017 von 19 bis 21 Uhr

im Vitamynd/Wien

 

 

Cäcilia Brodesser stellt an diesem Abend ihr 3.Buch „Die Reise ihrer Seele zum wahren Ich“, 33 Ideen für die Anerkennung und Wertschätzung von Jugendlichen und Erwachsenen vor.

 

Durch ihre langjährige Erfahrung in der Begegnung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gibt Cäcilia Brodesser in ihrem Ratgeber 33 Ideen mit auf den Weg, um Jugendliche und Erwachsene anerkennend und wertschätzend zu begleiten. Es ist eine Reise ihrer Seele durch ihre Lebensstationen. Die Autorin lässt viele Übungen und Möglichkeiten für ein gelungenes Leben einfließen. Lassen Sie sich auf eine eigene Erkenntnisreise ein und seien Sie auf Wunder gefasst!

Umrahmt wird das Event mit einer musikalischen Klangreise vom Duo „Kenebonda“

mit unterschiedlichsten Perkussionsinstrumenten und Klangskulpturen aus der ganzen Welt - Hang, Cajon, Framedrum, Djembe, Ngoni, … 

 www.kenebonda.at

 

1. Termin: am 27.4.2017 von 19 bis 21 Uhr

Ort: Rhytmotop, Wolfshoferamt 74, 3572 St. Leonhard am Hornerwald, www.rhytmotop.at

 

 

2. Termin: am 11.5.2017 von 19 bis 21 Uhr

Ort: VITAMYND Lebensberatungsges.m.b.H.

Dornbacher Straße 62, 1170 Wien

Tel.: +43-(0)664/9805640, E-Mail: office@vitamynd.at

 

 

Anmeldung: Cäcilia Brodesser, Mobil +43(0)664 1508351, E-Mail: c.brodesser@institut33.at

 

 

 

 

ab Jänner 2018

 

Lehrgang im WIFI Wien:

Experte/Expertin für HSP (Hochsensitive/Hochsensible Personen)

 

 

 

Das Ziel des Lehrganges baut auf 3 Hauptsäulen auf, damit Sie die Kompetenz für eine professionelle wie auch persönliche Begegnung mit Hochsensitiven Personen entwickeln.

 

Ziel des Lehrganges ist es einerseits, Hochsensitivität als keine Störung, keine Erkrankung oder Defizit, sondern als eine Gabe und wertvolles Potential, sofern man auf sie Rücksicht nimmt und ihr gemäß lebt, zu erkennen.  

"Hochsensitivität als Potential!"

 

Da viele Hochsensitive Personen (HSP), die nicht um ihre Veranlagung wissen, sich als AußenseiterInnen, als „nicht normal" und missverstanden fühlen, bildet eine weitere Säule das theoretische wie auch praktische Verständnis für HSP. 

"Hochsensitivität als Chance!"

 

Da HSP, die nicht auf ihre Grenzen achten, noch gefährdeter sind als Nicht-HSP, in einem Burn-Out zu landen, liegt der Fokus darauf, Kompetenz für die persönliche wie auch professionelle Begegnung als HSP zu entwickeln um Grenzen wahrzunehmen, zu stärken und nachhaltig beachten zu lernen. 

 "Grenzen achten als Burnout-Prävention!"

 

[ ... mehr Infos ...]

Unser kostenloser Infoabend im WIFI Wien findet am 16. November 2016 von 18 bis 20 h statt. Näheres erfahren Sie unter:

www.hochsensitiv.net/wifi-lehrgangsstart/

 

 

 

 

 

© Institut33 − Cäcilia Brodesser   |  A-3053 Laaben, Wöllersdorf 11   |  Impressum
 Tel: 0664 1508351  |  c.brodesser@institut33.at     |  www.institut33.at